Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseite, wir freuen uns über Ihr Interesse am Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach und dessen Kirchgemeinden.

Lassen Sie sich auf die Christen und deren Gottesdienste und Veranstaltungen zwischen der hohen Rhön und dem Rennsteig neugierig machen.

So verschieden unsere Gemeinden sind, so sind auch unsere kirchlichen Angebote für Menschen aller Altersstufen. In jedem Ort gibt es Besonderes zu entdecken, das Fragen nach Gott aber verbindet die Christen unserer Region. Gemeinsam sind wir auf dem Weg, den christlichen Glauben in der Gegenwart mit Leben zu erfüllen. Wir freuen uns über jeden, der diesen Weg ein Stück als Internetnutzer, Gast oder Gemeindeglied mit uns geht.

Seien Sie herzlich willkommen.


Nachrichten aus dem Kirchenkreis

Konfirmandenfahrt Eisenach

Konfirmandenfahrt Eisenach

Unter dem Motto "Ich will leben" fuhren vom vierten bis siebten Januar über 32 Konfirmanden mit Oberpfarrerin Jana Petri, Pfr. Rudolf Mader, Pfr. Thomas Volkmann und Jugendreferent Jörg Markert und einem Team von ehrenamtlichen Betreuern zur ersten Konfirmandenfreizeit des Kirchenkreises 2017.

Weiterlesen

neuer Gemeindebrief: Kirchturmblick 1-2017

neuer Gemeindebrief: Kirchturmblick 1-2017

Für Bad Salzungen, Langenfeld, Wildprechtroda, Leimbach und Immelborn erscheint diese Tage der neue Gemeindebrief. Dieser ist mittlerweile nicht mehr Schwarz-Weiß, sondern in bunt gedruckt, und wird in alle evangelischen Haushalte verteilt.

Weiterlesen

Luther leuchtet

Luther leuchtet

Eine besondere Aktion erlebten die Menschen in Möhra am Samstag vor dem Reformationsfest in Möhra. In einer aufwendigen Lichtinstallation wurde morgens um 7:00 Uhr der Luther auf dem Dorfplatz hell erleuchtet.

Weiterlesen


Superintendent
Dr. Ulrich Lieberknecht

Entleich 4, 36433 Bad Salzungen

Fon 03695 - 623680
Fax 03695 - 8581711

suptur.basa@t-online.de


Sie finden das Büro des Evangelischen Kirchenkreises Bad Salzungen am Entleich 4, 36433 Bad Salzungen.

zur Anfahrtskarte


Es gibt Hoffnung auf Zukunft für dich. Spruch des HERRN. Die Nachbarn und die, die den Blinden früher als Bettler gesehen hatten, sprachen: Ist das nicht der Mann, der dasaß und bettelte?
Jeremia 31,17 Johannes 9,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen