Luther leuchtet

Eine besondere Aktion erlebten die Menschen in Möhra am Samstag vor dem Reformationsfest in Möhra. In einer aufwendigen Lichtinstallation wurde morgens um 7:00 Uhr der Luther auf dem Dorfplatz hell erleuchtet.

Diese Lichteraktion war der Auftakt für das Reformationsjahr 2017, das am Reformationstag, am 31. Oktober 2016 eingeläutet wird. Dabei spielt der Lutherstammort Möhra eine besondere Rolle. Eingebunden in die Jubiläumsveranstaltungen werden vor Ort verschiedene Aktionen, Vorträge und besondere Gottesdienste geplant. Zum Reformationsjubiläum ist unter anderem ein großes Lutherbild entstanden, dessen 1. Teil am 31. Oktober festlich enthüllt werden soll. Zudem wird um 13:00 Uhr das Reformationsjahr in Möhra mit einem großen Festgottesdienst eingeläutet, zu dem alle Christen herzlich eingeladen sind. Ein Video von dem beleuchteten Lutherdenkmal in Möhra finden Sie auf Youtube.




Ich will zu Gott rufen, und der HERR wird mir helfen. Jesus spricht: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er’s euch geben.
Psalm 55,17 Johannes 16,23

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen